F.A.Q.  |   Kontakt  |   AGB/Widerruf/Datenschutz  |   Impressum  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Diese AGB gelten für alle von BitcoinWebApps erbrachten Dienstleistungen und sind bestandteil aller Verträge und Käufe mit/bei BitcoinWebApps. Dem entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden können nur durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung Vertragsbestandteil werden.

2. Leistungen, Preise und Zahlung
Alle vom Kunden in anspruch genommenen Dienstleistungen und Käufe werden gemäss Preisliste abgerechnet. Letzteres gilt nicht wenn zwischen BitcoinWebApps und dem Kunden schriftlich andere Preise vereinbart wurden. In diesem Falle gelten die vereinbarten Preise.
Sofern nichts anderes vereinbart wird hat die Bezahlung im vorraus zu erfolgen. In diesem Fall führt BitcoinWebApps die Bestellung erst aus nachdem der vollständige Betrag auf dem Konto von BitcoinWebApps eingegangen ist.

3. Vertragspartner
Vertragspartner ist ausschliesslich der unmittelbare Auftraggeber, auch wenn der Auftrag im Namen eines Dritten erteilt wird. Die Pflicht des unmittelbaren Auftraggebers zur Zahlung des Rechnungsbetrages bleibt dadurch unberührt, dass die Rechnung auf den Namen eines Dritten ausgestellt wird.

4. Haftung und Gewährleistung
Für Haftung, Gewährleistung und Verjährung gelten die Bestimmungen des BGB.

5. Datenschutz und Vertraulichkeit
Der Kunde wird gemäss § 33 I Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass BitcoinWebApps die Kundendaten in maschinenlesbarer Form speichert und im Rahmen der Zweckbestimmung des zum Kunden bestehenden Vertragsverhältnisses bearbeitet. Eine weitergabe der Daten erfolgt nicht.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Nürnberg. Es gilt ausschliesslich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

7. Wirksamkeit
Sollte ein oder mehrere Punkte dieser AGB ungültig sein oder werden so wird die gültigkeit der übrigen Punkte hiervon nicht berührt.


Nürnberg im Januar 2012


Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB   

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäss Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäss § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

BitcoinWebApps
c/o: Mancini
Luisenstrasse 13
90478 Nürnberg
Email: widerruf@bitcoinpara.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Ihren Wünschen angefertigt wurden sowie Software und Musik-/Film-DVDs/CDs/BluRays und sonstige Medien sofern die Folie geöffnet oder das entsprechende Script/File durch uns elektronisch geliefert oder durch Sie bereits heruntergeladen wurde.


Privatsphäre und Datenschutz   

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Aus diesem Grund halten wir uns selbstverständlich an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Bei Ihrem Besuch entscheiden Sie selbst ob sie sich zu erkennen geben oder doch lieber anonym bleiben möchten. Sie können jederzeit ganz anonym surfen, dann erlangen wir einzig über die einzelnen Seitenaufrufe Kenntnis über Ihren Besuch. Diese Information speichern wir aus technischen Gründen - garantiert ohne Personenbezug - innerhalb einer Session ab. Sie bleiben aber auf jeden Fall unerkannt. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Wir sichern Ihnen zu, dass durch eine Bestellung zur Kenntnis gelangte Daten ausschliesslich in Verbindung mit der Auftragsbearbeitung und zu internen Marketingzwecken bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Eine Weitergabe ist nur an direkt mit der Auftragsabwicklung verbundene Unternehmen zulässig (z.B. Paketdienst oder andere Dienstleister)

Wir setzen Cookies auf Ihrem Rechner um sie eindeutig zu identifizieren. Eine Auswertung der Cookies zu Werbezwecken oder ähnlichem findet nicht statt.